Mitglied werden

Neugierig geworden? Hervorragend! Von jetzt an liegt alles in deiner Hand. Die AKAMAV sucht ständig neue Mitglieder. Da jedes Semester Alteingesessene ihr Studium beenden und Braunschweig verlassen besteht grundsätzlich immer Bedarf an neuen Leuten.

Was du mitbringst? Begeisterung für technische Problemstellungen. Du bist motiviert über den Tellerrand zu blicken, dich mit interdisziplinären Themen aus den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informatik zu beschäftigen. Und das in deiner Freizeit.

*Schrei einer hohen Männerstimme*

Ansonsten sind aber keinerlei Voraussetzungen von dir zu erfüllen. Ob du nun absoluter Neueinsteiger, Erstsemester, Mann, Frau, irgendwas dazwischen, Bachelor, Diplomer oder Doktor der angewandten Freizeitwissenschaften bist. Es gibt keinerlei Einschränkungen bei der Studiengangswahl oder deinem bisherigen Erfahrungsschatz. Wir teilen unsere Begeisterung und Leidenschaft mit jedem!

Was wir dir bieten können? Wir sind eine junge, dynamische und unverschämt gut aussehende Truppe motivierter Bastler. Bei uns kannst du theoretisches Wissen aus deinem Studium anwenden und vertiefen - oder einfach deine kruden Projektideen in entspannter Gesellschaft teilen. Unsere enge Kooperation mit dem IFF erlaubt zudem Studien- und/oder Abschlussarbeiten genau nach deinem Geschmack zu finden. Workshops, die zum Beispiel in Kooperation mit MathWorks stattfinden, erlauben zudem wertvolle Kenntnisse weit über das normale Pensum der Uni hinaus zu sammeln. Worauf wartest du noch?

Wochentreffen

Die AKAMAV trifft sich jeden Mittwoch um 19 Uhr in der Schleinitzstraße 13. Der Zugang zu unserem Raum erfolgt über die Katharinenstraße. Wenn du sichergehen möchtest, dass auf jedenfall jemand da ist kontaktiere uns einfach vorher via info@akamav.de oder bei Facebook. Wir freuen uns auf dich!


Google Maps Generator by RegioHelden